Die 20 besten Affiliate-Marketing-Kurse: Vor- und Nachteile und ein Überblick. - Der Nischen-Guru

Die 20 besten Affiliate-Marketing-Kurse: Vor- und Nachteile und ein Überblick.

die besten Affiliate-Marketing-Kurse

Affiliate-Marketing ist nicht so einfach, wie viele Blogger es darstellen.

Um passives Einkommen zu erzielen, müssen Sie verstehen, wie digitales Marketing funktioniert, um Affiliate-Produkte effizient zu bewerben. Und ein hohes Einkommen lässt sich nicht über Nacht erzielen. Seien Sie also darauf vorbereitet, besonders am Anfang harte Arbeit zu investieren.

Unabhängig davon, ob Sie bereits Affiliate-Marketing betreiben oder gerade damit beginnen, empfehle ich Ihnen, einen Online-Affiliate-Marketing-Kurs zu absolvieren.

Warum? Denn sie ersparen Ihnen monatelanges Rätselraten.

Diese Kurse können Ihnen dabei helfen, hochwertige Affiliate-Websites schneller und profitabler zu erstellen.

Allerdings kann die Auswahl der besten Affiliate-Marketing-Kurse ziemlich kompliziert sein. Es gibt unzählige im Angebot. Die Recherche dieser Kurse kann Ihnen bei Ihren Affiliate-Marketing-Aktivitäten viel wertvolle Zeit kosten. Deshalb habe ich eine Liste mit einigen der bekanntesten Kurse mit ihren Vor- und Nachteilen erstellt.

Ich habe diese Liste basierend auf meinen Erfahrungen, Recherchen und dem Ausprobieren dieser Programme erstellt.

Also lass uns eintauchen!

*Offenlegung: Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst verwenden würde, und alle hier geäußerten Meinungen sind meine eigenen. Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, über die ich ohne zusätzliche Kosten für Sie eine kleine Provision erhalte.

Überprüfungskriterien.

Bevor ich anfange, habe ich für die Einstufung folgende Kriterien verwendet:

  • Qualität. So gut ist die Qualität der Inhalte. Die berücksichtigten Faktoren sind Relevanz, Wirksamkeit und Aktualität der Informationen.
  • Zuverlässigkeit. Dies misst, wie zuverlässig die beschriebenen Methoden sind. Berücksichtigte Faktoren sind Social Proof, Trainer und verwendete Methodik.
  • Erleichtern. Ease misst zwei Dinge: wie schwierig es ist, das Training zu absolvieren und es auf Ihrer Website umzusetzen.
  • Unterstützung. Dies zeigt an, ob die Kurse irgendeine Art von Unterstützung bieten und wie lange die durchschnittliche Reaktionszeit dauert.
  • AnzeigenPreise. Die Preisgestaltung richtet sich nach der erbrachten Schulungsqualität (Preis-Leistungs-Verhältnis).

Note: Die Bewertungen der Kurse unten sind nur meine persönliche Meinung nach der Analyse jedes einzelnen Kurses. Ich betreibe Affiliate-Marketing seit 3 ​​Jahren. Obwohl ich vielleicht kein Experte bin, habe ich doch Erfahrung in diesem Thema und monetarisiere tatsächlich zwei meiner Websites mit Affiliate-Marketing.

Die besten Affiliate-Marketing-Kurse: Vor- und Nachteile sowie eine Bewertung.

1. Das Authority Site System (Authority Hacker)

das Autoritätssystem
Qualität: 5 / 5
Zuverlässigkeit: 5/5
Einfach: 4 / 5
Unterstützung: 3.5/5
Preisgestaltung: 4 / 5
Insgesamt: 4.3 / 5

Wenn Sie passives Einkommen erzielen möchten, liegt der Schlüssel darin, hochwertige Affiliate-Websites zu erstellen.

Genau das lehrt dieser Online-Affiliate-Marketing-Kurs von Authority Hacker – ein vollständiges, schrittweises System zum Starten und Ausbauen profitabler Affiliate- und Autoritätsseiten.

Das Authority Site System ist ein sehr umfassender Kurs mit vielen hervorragenden Rezensionen und Erfolgsgeschichten. Neben vielen zufriedenen Kunden verfügen die Macher über langjährige Erfahrung und haben mit dem im Kurs erläuterten System mehrere erfolgreiche Affiliate-Websites erstellt.

Dies ist einer der besten Online-Kurse für Affiliate-Vermarkter. Es ist sein Geld wert, denn es deckt alle wesentlichen Dinge ab, die Ihnen dabei helfen, Ihr Affiliate-Einkommen mit sichtbaren Ergebnissen zu steigern. Allerdings könnte es für Neulinge etwas schwierig sein, dem zu folgen. Aber mit harter Arbeit hat sich herausgestellt, dass dies einer der besten Affiliate-Marketing-Kurse ist, um großartige Ergebnisse zu erzielen.

Vorteile

Der Kurs kombiniert Text, Video und viele nützliche Vorlagen.
Sehr aktive und hilfsbereite Community.
Die erforderlichen Maßnahmen werden erklärt und anhand von Schritt-für-Schritt-Beispielen verfolgt.
Es werden ausschließlich White-Hat-Methoden gelehrt.
Der Kurs wird regelmäßig aktualisiert.
Einmalige Eintrittsgebühr.
30-Tag Geld-zurück-Garantie.

Nachteile

Steile Lernkurve für Neulinge.
Der Kundensupport scheint nicht immer aktiv zu sein.
Es ist ein bisschen teuer.
Die empfohlenen Werkzeuge sind teuer.

2. Savage Affiliates (Franklin Hatchett)

wilder Partner
Qualität: 3.5 / 5
Zuverlässigkeit: 3/5
Einfach: 4 / 5
Unterstützung: 4.5/5
Preisgestaltung: 4.5 / 5
Insgesamt: 3.9 / 5

Frank Hatchett ist ein erfolgreicher Affiliate-Vermarkter, der sicherlich viel zu lehren hat.

Wenn Sie lernen möchten, wie Sie etwas bewegen können, lernen Sie in diesem Kurs alles, was Sie brauchen, um ein erfolgreicher Affiliate-Vermarkter zu werden und Verkäufe zu generieren.

Sie erfahren mehr über verschiedene Arten von Traffic, wie Sie eine Nische auswählen und ein Autoritäts-Site-System aufbauen. Erfahren Sie außerdem, welche Nischen Sie meiden sollten! – Nicht mit jeder Nische lässt sich leicht Geld verdienen.

Frank hat auch eine Facebook-Gruppe, in der er Fragen von Studenten beantwortet.

Vorteile

Erfahren Sie genau, woher Franklins Einkommen kommt.
Hervorragende Schulung zur Nischenforschung.
Zugang zu einer privaten Facebook-Gruppe.
Der Kurs ist günstig.

Nachteile

Einige Module scheinen außer Betrieb zu sein.
Schlechter SEO-Schulungsabschnitt.
Anfänger könnten mit diesem Geschäftsmodell Schwierigkeiten haben.

3. Passiver Einkommensfreak (Morten Storgaard)

Geek mit passivem Einkommen
Qualität: 4.5 / 5
Zuverlässigkeit: 4/5
Einfach: 4 / 5
Unterstützung: 3.5/5
Preisgestaltung: 4.5 / 5
Insgesamt: 4.1 / 5

Passive Income Geek ist ein Online-Lernkurs von Morten Storgaard, einem Experten für Online-Marketing. Seine primäre Monetarisierungsmethode ist der Aufbau von Websites, die es ihm ermöglichen, passives Einkommen zu erzielen.

Aufgrund seiner Erfahrung auf diesem Gebiet hat er einen Passive Income Geek-Kurs eingerichtet, der es anderen ermöglicht, von seinem Wissen zu lernen.

In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt eher auf der Monetarisierung von Display-Anzeigen als auf dem eigentlichen Affiliate-Marketing. Mithilfe der leicht verständlichen Kursanweisungen lernen Sie, wie Sie eine Website erstellen, die Ihnen dabei helfen kann, passives Einkommen zu erzielen.

Am Ende werden Sie den Prozess gut verstanden haben, sodass Sie ihn auf Ihre Website anwenden können. Es bietet einen einzigartigen Ansatz zum Aufbau profitabler Nischen-Websites und ist zu einem sehr erschwinglichen Preis erhältlich.

Vorteile

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Leicht verständlich und gut organisiert.
Innovativer und einzigartiger Ansatz.
Anfängerfreundlich.

Nachteile

Mangel an sozialem Nachweis aufgrund dieses Kursalters (noch ziemlich neu).
Es fehlen Details zur Inhaltserstellung.

4. Affiliate Lab (Matt Diggity)

Partnerlabor
Qualität: 4.5 / 5
Zuverlässigkeit: 4/5
Einfach: 4.5 / 5
Unterstützung: 3.5/5
Preisgestaltung: 3 / 5
Insgesamt: 3.9 / 5

Matt Diggity ist ein Online-Affiliate-Marketing- und SEO-Spezialist. In seinem Kurs zeigt er Ihnen, wie Sie für Ihre Website Top-SERP-Rankings erzielen. Sie erfahren außerdem, wie Sie Affiliate-Websites anhand testgestützter Strategien bewerten und umdrehen.

Der Kurs ist sehr umfassend und voller wertvoller Inhalte, einschließlich Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die Sie durch den gesamten Kurs führen.

Meine persönliche Meinung ist, dass Kurse wie dieser, die es Ihnen ermöglichen, SEO besser zu verstehen und sinnvoll zu nutzen, in jedem Kurs enthalten sein sollten.

Dies ist einer der umfassendsten Affiliate-Marketing-Kurse mit vielen zufriedenen Kunden.

Vorteile

Tolle SEO-Techniken.
Schritt-für-Schritt-Unterricht.
Regelmäßig aktualisiert.
Aktive Gemeinschaft.

Nachteile

Ziemlich teuer.
Bieten Sie keine Rückerstattungen an.

5. Held der Kommission (Robby Blanchard)

Heldenkommission
Qualität: 4 / 5
Zuverlässigkeit: 4.5/5
Einfach: 4 / 5
Unterstützung: 4.5/5
Preisgestaltung: 2 / 5
Insgesamt: 3.8 / 5

Robby Blanchard ist der Clickbank-Affiliate-Marketing-Experte Nr. 1 und sein Ziel ist es, Ihnen beim Erlernen seines Marketingkurses zu helfen, damit Sie online über 1,000 US-Dollar pro Tag verdienen können.

In dem Kurs erfahren Sie, wie Sie Clickbank-Affiliate-Marketing einrichten, das beste Angebot auswählen und erhalten viele Tipps für Facebook-Anzeigen. Es bietet auch Snapchat-Schulungen und die Möglichkeit, alle Ihre Kampagnen zu verfolgen und zu skalieren.

Dies ist eines der besten Affiliate-Marketing-Trainings für bezahlten Traffic, einschließlich zahlreicher Erfolgsgeschichten. Allerdings könnte der Preis hoch sein, wenn man bedenkt, dass es sich auf die Monetarisierung mit Clickbank konzentriert und Sie keine anderen Alternativen kennenlernen werden.

Vorteile

Einfach zu folgen.
Umfassender Kurs.
Responsive private Facebook-Gruppe.
Hervorragendes Facebook-Ads-Training.

Nachteile

Konzentriert sich auf ClickBank.
Ein bisschen teuer.
Verlassen Sie sich stark auf bezahlten Traffic.

6. Projekt 24 (Jim Harmer & Ricky Kesler)

project24
Qualität: 4 / 5
Zuverlässigkeit: 4.5/5
Einfach: 3.5 / 5
Unterstützung: 4.5/5
Preisgestaltung: 3 / 5
Insgesamt: 3.9 / 5

Jim Harmer und Ricky Kesler sind erfolgreiche Online-Unternehmer und Gründer der Income School.

Ihr Kurs umfasst 220 Videos und zeigt Ihnen, wie Sie ein hochprofitables Nischen-Autoritätsseitensystem erstellen. Sie erfahren alles über Online-Affiliate-Marketing und Bloggen. Der Kurs wird ständig mit neuen Lektionen aktualisiert.

Obwohl es sich um einen sehr praxisorientierten Kurs handelt, beschweren sich viele Studenten über die „Hausaufgaben“. Die Realität ist jedoch, dass jeder Kurs eine Menge harter Arbeit erfordert, um die erlernten Techniken umzusetzen und zum Laufen zu bringen.

Mitglieder haben außerdem Zugriff auf die Podcasts von Jim und Ricky sowie auf eine Kursbibliothek.

Vorteile

Einfach zu folgen.
Umfassend und einfach umsetzbar.
Erstellen Sie hochwertige Affiliate-Websites.
Viele Anleitungen zum Bloggen.
Sowohl Jim als auch Ricky sind in ihrer großartigen Facebook-Gruppe mit wöchentlichen Frage-und-Antwort-Runden aktiv.

Nachteile

Eine enorme Arbeitsbelastung, die es zu bewältigen gilt.
Keine Rückerstattung.
Das Fehlen von SEO-Tools macht diese Methoden weniger genau.

7. Affiliate-Marketing-Videokurs (Matt Giovanisci)

Affiliate-Marketing-Videokurs
Qualität: 3.5 / 5
Zuverlässigkeit: 4/5
Einfach: 4 / 5
Unterstützung: 4/5
Preisgestaltung: 2.5 / 5
Insgesamt: 3.6 / 5

Der erfahrene Affiliate-Vermarkter Matt Giovanisci ist der Schöpfer dieses Videokurses. Er ist der Besitzer vieler Websites, auf denen man Geld verdienen kann, und es lohnt sich, auf seine Erfahrung zurückzugreifen.

In den 31 Videos des Kurses lernen Sie, wie Sie ein Blog erstellen, Affiliate-Marketing-Produkte verfolgen und den Traffic auf Ihr Blog steigern.

Er geht nicht nur auf Affiliate-Marketing ein, sondern enthält auch einen Bonusabschnitt darüber, wie man informative Produkte erstellt, die man verkaufen kann.

Vorteile

Bewährte Methode zum Geldverdienen.
Erfahren Sie alles Wesentliche, um Ihr Unternehmen auf den Weg zu bringen.

Nachteile

Es fehlen Informationen zur Verkehrsgenerierung.
Inhaltlich mangelt es dem Kurs.

8. 12-Minuten-Partner (Devon Brown)

12 Minuten Partner
Qualität: 4 / 5
Zuverlässigkeit: 4.5/5
Einfach: 3.5 / 5
Unterstützung: 4/5
Preisgestaltung: 3 / 5
Insgesamt: 3.8 / 5

12 Minute Affiliate ist ein revolutionäres neues System, das die Online-Provisionen durch Affiliate-Marketing vereinfacht. Mit 12 Minute Affiliate müssen Sie keine Produkte erstellen, Websites hosten, kopieren und schreiben oder technische Dinge herausfinden!

Das 12-Minuten-Partnerprogramm ist ein Programm, das von Devon Brown, einem erfolgreichen Unternehmer in, entwickelt wurde Nischenmarketing.

Es handelt sich um ein komplettes Video-Trainingsset für alle Niveaus, das den Anspruch erhebt, dass es sofort umgesetzt werden kann und schnelle Ergebnisse liefert. Tatsächlich gibt es in der Social-Proof-Sektion viele echte Menschen, die zeigen, wie sie sich geschlagen haben, nachdem sie das Gelernte umgesetzt haben, und es sieht gut aus!

Obwohl sie behaupten, dass es sich um etwas für Neulinge handelt, könnten Leute mit wenig Erfahrung in Funnels und ohne Traffic Schwierigkeiten haben, die Arbeit zu erledigen.

Der größte Unterschied, der das 1 Minute Affiliate System von allem anderen unterscheidet, ist die Einfachheit des Prozesses. Alle Websites, Funnels, E-Mails usw. sind bereits für Sie erstellt. Sie müssen lediglich das System personalisieren, damit Sie die Affiliate-Provisionen erhalten.

Vorteile

Bewährte Methode zum Geldverdienen.
Einfache Plug-and-Play-Aktivierung.
60 Tage Geld-zurück-Garantie

Nachteile

Es dient ausschließlich der Werbung für ClickBank-Produkte.
Die Verkehrsquellen sind unbekannt.
Es unterstützt nur drei Nischen.

9. Skillshare – Kostenlose Affiliate-Marketing-Kurse.

Skillshare – Kostenlose Affiliate-Marketing-Kurse
Qualität: 2.5 / 5
Zuverlässigkeit: 2/5
Einfach: 5 / 5
Unterstützung: 1/5
Preisgestaltung: 5 / 5
Insgesamt: 3.1 / 5

Die meisten kostenlosen Kurse bieten nicht viel Wissen, aber dies ist eine interessante Ressource, um mehr über Affiliate-Marketing zu erfahren.

Wählen Sie aus den über 50 Videos ein Thema aus und erfahren Sie die Grundlagen des Affiliate-Marketings sowie einiges über Trends und Werbemethoden.

Es reicht von ganz einfachen Strategien bis hin zu Pinterest- und E-Mail-Affiliate-Strategien. Allerdings bietet es keinen Support und einige Techniken sind etwas veraltet.

Da es kostenlos ist, können Sie es ausprobieren. Aber nachdem ich in diesem Beitrag einige der besten Affiliate-Marketing-Kurse behandelt habe, ist dies definitiv nicht ganz oben.

Vorteile

Frei.
Lerne in deinem eigenen Tempo.
Einfach zu verstehen.
Enthält Aufgaben zum Testen Ihrer Fähigkeiten.

Nachteile

Keine Unterstützung.
Kein sozialer Beweis.
Veraltete Ausbildung.

10. ClickBank Millionaire Affiliate mit kostenlosem Traffic und ohne Website (Udemy)

ClickBank Millionaire-Partner mit kostenlosem Traffic und ohne Website
Qualität: 4 / 5
Zuverlässigkeit: 3/5
Einfach: 4.5 / 5
Unterstützung: 1/5
Preisgestaltung: 4 / 5
Insgesamt: 3.3 / 5

Für den ClickBank Millionaire Affiliate mit kostenlosem Traffic und ohne Website benötigen Sie knapp 3 Stunden. Es handelt sich um einen sehr umfassenden Kurs, der von Gerald Umeh, einem erfolgreichen Fiverr-Freiberufler, unterrichtet wird.

In diesem sehr organisierten Kurs lehrt Gerald, wie man mit Clickbank mit völlig kostenlosem Traffic Geld verdient.

Unabhängig davon, ob Sie ein Anfänger oder ein fortgeschrittener Vermarkter sind, erhalten Sie einige neue Tipps, um mit Clickbank ernsthaft Geld zu verdienen, auch wenn Sie keine Website haben.

Für den angebotenen Preis könnte es eine vernünftige Wahl sein.

Vorteile

Umfassende Ausbildung.
Frische Techniken.
Einfach für Neulinge.

Nachteile

Keine Unterstützung.
Bei manchen Videos ist der Ton etwas ausgefallen.
Konzentriert sich nur auf Clickbank.

11. Digital Worth Academy (Andrew Hansen und Sarah Young)

Digital Worth Akademie
Qualität: 4.5 / 5
Zuverlässigkeit: 4.5/5
Einfach: 3 / 5
Unterstützung: 5/5
Preisgestaltung: 3 / 5
Insgesamt: 4 / 5

Die Digital Worth Academy richtet sich an diejenigen, die in das Affiliate-Marketing einsteigen möchten, mit einem leichten Unterschied zu Konkurrenzprodukten auf dem Markt.

Dieser Affiliate-Marketing-Schulungskurs eignet sich hervorragend, wenn Sie lernen möchten, Affiliate-Produkte zu bewerben und neu im Online-Marketing sind. Es konzentriert sich auf das Endspiel: Sie beginnen mit der Erstellung einer profitablen Autoritäts-Affiliate-Website, aber das Ziel besteht darin, sie zu verkaufen.

Der Kurs bietet zahlreiche Erfolgsgeschichten von Studenten. Sie bieten außerdem eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie und vollen Zugang zum Support.

Vorteile

Videos mit leicht verständlichen Vorträgen.
Große Monetarisierungsstrategie.
Tolles Verfahren zum Erstellen profitabler Nischen-Websites.

Nachteile

Langsame Methode.
Teuerer Kurs.

12. 123 Affiliate-Marketing (Pat Flynn)

123 Affiliate-Marketing (Pat Flynn)
Qualität: 2.5 / 5
Zuverlässigkeit: 3/5
Einfach: 4 / 5
Unterstützung: 4/5
Preisgestaltung: 1 / 5
Insgesamt: 2.9 / 5

123 Affiliate Marketing ist ein videoorientiertes Schulungsprogramm, das die Besonderheiten des Affiliate-Marketings vermittelt, präsentiert von Pat Flynn, einem sehr erfolgreichen Affiliate-Vermarkter.

In diesem Kurs lehrt er, wie man Produkte auswählt, den Affiliate-Link erhält und wie man ihn beim Publikum bewirbt. Obwohl dies für Anfänger gut sein mag, fehlt ihm die inhaltliche Kraft, um als Affiliate-Vermarkter erfolgreich zu sein.


Außerdem fehlen Abschnitte darüber, wie man Traffic und SEO steigert, was ein großer Nachteil ist. Obwohl Pat einen hervorragenden Ruf genießt, scheint dieser Kurs nicht der beste Affiliate-Marketing-Kurs zu sein, den Sie bekommen können.

Vorteile

Tolle Checkliste für natürliche Werbung für Affiliate-Produkte.

Nachteile

Fehlende SEO-Schulung.
Teuerer Kurs.

13. Aversity (Sean Bagheri)

Abneigung
Qualität: 3 / 5
Zuverlässigkeit: 2/5
Einfach: 4 / 5
Unterstützung: 4/5
Preisgestaltung: 3 / 5
Insgesamt: 3.2 / 5

Aversity ist eine Affiliate-Schulungsplattform, die vom Unternehmer und Kursentwickler Sean Bagheri erstellt wurde.

In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen und technischen Aspekte des digitalen Marketings (z. B. Conversion-Tracking) kennen.

In diesem Kurs lernen Anfänger und Fortgeschrittene, wie sie mit Clickbank und anderen Netzwerken Geld verdienen können. Er unterrichtet beide Aspekte des Suchmaschinenmarketings, SEO und PPC (einschließlich Google & Bing Ads). Wenn Sie daran interessiert sind, Marketingkampagnen zu starten, die sich auf Clickbank-Produkte konzentrieren, kann Aversity eine gute Wahl sein.

Vorteile

Enthält großartige Fallstudien.
Tolle Tipps zu bezahlten Marketingkampagnen und Marketingprodukten.

Nachteile

Schlechte SEO-Schulung.
Begrenzte Informationen zu Erfolgssotiren.

14. Affiliate-Marketing-Meisterschaft (Stefan James)