Fotografie-Nischenbericht: Über 50 Nischenideen, Trends und Tipps – The Niche Guru

Fotografie-Nischenbericht: Über 50 Nischenideen, Trends und Tipps

In diesem Bericht erfahren Sie:

Markt-Trends
So wählen Sie eine profitable Unternische aus
Wie man in dieser Nische Geld verdient
Ideen für Sub-Nischen und Mikro-Nischen
Und vieles mehr!

§ 1.

Nischenmarkt für Fotografie.

In diesem Abschnitt erfahren Sie einige Markteinblicke.

Nischenmarkt

Laut Forschung und MärkteSchätzungen zufolge wird der Markt für Fotodienstleistungen im Zeitraum 10.88–2022 um 2025 Milliarden US-Dollar wachsen und im Prognosezeitraum eine jährliche Wachstumsrate von 5 % aufweisen.

Diese Studie identifiziert den wachsenden E-Commerce-Markt als einen der Hauptgründe für das Wachstum des Marktes für Fotodienstleistungen in den nächsten Jahren. Der Markt wird durch den wachsenden globalen Standbildmarkt und den wachsenden Markt für Sportveranstaltungen angetrieben. Darüber hinaus wird erwartet, dass auch der wachsende globale Standbildmarkt das Wachstum des Marktes ankurbeln wird.

Der Markt für Fotodienstleistungen besteht aus dem Verkauf von Fotodienstleistungen und zugehörigen Waren durch Unternehmen (Organisationen, Einzelunternehmer und Partnerschaften), die Dienstleistungen für die Planung, Entwicklung, Erstellung und Verwaltung der Prozesse zur Erstellung von Bildern anbieten. Es umfasst das Bearbeiten, Verarbeiten und Präsentieren von Bildern.

Auch der Bedarf an Bildern für soziale Netzwerke und viele Online-Unternehmen wirkt sich direkt auf das Wachstum dieses Marktes aus. Ganz zu schweigen von der Rolle von Smartphone-Kameras, die es einfacher denn je machen, hochwertige digitale Fotografie zu erstellen; In der Tat, Zion Marktforschung prognostiziert, dass das globale Marktwachstum für digitale Fotografie bis 110 2022 Milliarden US-Dollar erreichen wird, gegenüber 77.66 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015.

Alle diese Faktoren zusammengenommen tragen nur dazu bei, das Marktwachstum der Fotografie zu verstehen, und das wird wahrscheinlich auch weiter zunehmen.

§ 2.

Fotografie-Nischentrend.

In diesem Abschnitt werde ich die aktuellen Trends in dieser Nische analysieren.

Nischentrends

Mithilfe von Markttrends können Sie erkennen, wie sich ein Markt entwickelt. Mithilfe von Trends können Sie das Interesse an einem bestimmten Thema im Zeitverlauf erkennen.

Bei der Analyse von Trends ist es wichtig, das Interesse im Zeitverlauf zu untersuchen. Wenn das Interesse stark schwankt und die Zeiträume gegen Null gehen, sollten Sie sich von dieser Nische fernhalten (es sei denn, es handelt sich um einen neuen Trend, der gerade erst beginnt). Wenn der Trend jedoch stabil ist oder wächst, könnte er von Vorteil sein Zeichen. Es gibt auch einige andere Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, aber ich werde sie später behandeln.

Um Trends in der Kunstnische zu analysieren, verwende ich die . Werkzeug. Bei der Verwendung dieses Tools sind einige Unterschiede zu beachten:

  • Wenn Sie suchen nach AGB, werden Übereinstimmungen für alle Wörter in einer Abfrage angezeigt.
  • Wenn Sie suchen nach Themen, bezieht es sich auf eine Gruppe von Begriffen, die dasselbe Konzept haben. Das Ergebnis ist also umfassender.

'Themen' kann großartig sein, um das Interesse von Menschen an einer Nische herauszufinden. Die Idee wäre, mithilfe von „Themen“ Nischen zu finden, die es wert sind, verfolgt zu werden. Dann sollten Sie „Suchbegriffe“ als ersten Schritt zur Inhaltserstellung verwenden. Dies wird Ihnen helfen zu verstehen, ob es sich lohnt, Inhalte zu einem bestimmten Begriff basierend auf aktuellen Trends zu erstellen.

Für diesen Bericht werde ich das Thema analysieren:Fotografie.' Dann habe ich den Standort weltweit festgelegt und nach den letzten fünf Jahren gefiltert.

Aus der folgenden Grafik können wir einige Dinge erkennen:

  • Insgesamt ist Fotografie ein Trendthema, das im Laufe der Zeit großes Interesse weckt.
  • Nach 2016 ging der Trend langsam zurück, erholte sich jedoch wieder und die Zahlen sind immer noch riesig.
Fotografie-Nischentrend 2023

Das bedeutet, dass die Gründung eines Online-Geschäfts in der Fotografie-Nische funktionieren könnte. Um jedoch den Wettbewerb in dieser Nische zu vermeiden, sollten Sie sich auf Nischen beschränken und Ideen für Sub- und Mikronischen finden.

Wie findet man also profitable Sub- und Mikro-Nischen-Ideen? Mit richtigen Nischenforschung.

Aber darauf gehen wir in den folgenden Abschnitten ein. Hab Nachsicht. Vorerst können Sie in diesem Beitrag alles nachlesen Vorteile des Nischenmarketings.

§ 3.

So finden Sie Nischenideen.

Erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie eine Nische finden.

So wählen Sie eine profitable Unternische im Bereich Gesundheit und Wellness aus

Es gibt viele Methoden, mit denen Sie spannende Sub-Nischen-Ideen herausfinden können. Das einfachste könnte eine Kombination aus sein Wikipedia  mit Google Suggest Ideen zu finden. Anschließend können Sie Google Trend verwenden, um Ihren Plan zu validieren.

So geht's:

Schritt 1. Gehen Sie zu Wikipedia , und geben Sie in der Suchleiste Ihr Nischen-Keyword ein.

Fotografie auf Wikipedia

Schritt 2. Überfliegen Sie die Seite nach Ideen für Sub-Nischen. Bei manchen Gelegenheiten, wie dieser hier, kann man im Inhaltsverzeichnis schon einiges finden:

Keyword-Ideen für Fotografie

Wenn Sie außerdem auf einen Begriff mit Link klicken, gelangen Sie zu einem verwandten Thema, wo Sie noch weitere Ideen finden können. Dies ist also eine hervorragende Methode zum Brainstorming von Begriffen.

Schritt 3. Gehen Sie zu Google.com und geben Sie einige Ihrer Nischenschlüsselwörter ein. Google schlägt Ihnen sofort einige Unternischen vor.

Sie können sie sogar während der Eingabe weiter eingrenzen:

Dies ist ein sehr effektiver und einfacher Trick, um Sub- und Mikro-Nischen-Ideen zu finden.

Schritt 4. Verwenden . um Ihre Nischenidee zu validieren. Nach diesem Beispiel werde ich Folgendes überprüfen:Produktfotografie'

Die folgende Grafik zeigt, wie dieser Trend aufgrund der Anzahl von E-Commerce-Websites, die Produktfotografie benötigen, an Interesse gewinnt.

Produktfotografie-Trend

Auch wenn Sie nach unten scrollen .finden Sie eine Reihe verwandter Themen und Fragen. Diese können großartig sein, um aktuelle Trend-Subnischen herauszufinden.

Ideen für Nischentrends

Wenn Sie auf eine der entsprechenden Suchanfragen klicken, gelangen Sie zur Trendgrafik, sodass Sie die Entwicklung des Interesses im Zeitverlauf beobachten können.

Schließlich könnten Sie auch in the Google Trends Suchen Sie in der Suchleiste nach einigen Begriffen aus Ihren Google-Vorschlägen oder Ihren Wikipedia-Schlüsselwörtern, um weitere Ideen zu erhalten und mehr über das Interesse an bestimmten Themen im Laufe der Zeit zu erfahren.

Für dieses Beispiel habe ich verwendet Food-Fotografie, Tierfotografie und Bildbearbeitung.

Fotografietrends

Wie Sie sehen, scheinen alle diese Trends zuzunehmen.

Je höher das Interesse im Laufe der Zeit ist, desto höher ist auch die Kompetenz. Daher ist es wichtig, eine Sub- oder Mikronische im Spannungsfeld zwischen Suchvolumen und kommerziellem Wert zu finden – mehr dazu im nächsten Abschnitt.

Auf jeden Fall ist dies eine sehr effektive Methode, um in jeder Branche schnell Sub- und Mikro-Nischenideen zu finden.

Beachten Sie abschließend, dass Trends, die gerade erst zu wachsen beginnen, das größte Potenzial haben. Es könnte sein, dass ein neuer Markt erblüht, was bedeutet, dass die Konkurrenz nicht vorhanden oder begrenzt ist. Lassen Sie Ideen also nicht fallen, nur weil die Trends niedrige Zahlen anzeigen. Wenn das Interesse an dem Trend exponentiell wächst und sich dann stabilisiert, lohnt es sich wahrscheinlich, ihn weiterzuverfolgen.

§ 4.

Nischenwettbewerb für Fotografie.

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie wettbewerbsfähig diese Nische ist und welche Chancen sie bietet.

Nischenwettbewerb für Gesundheit und Wellness.

Wie in jeder Nische mit Nachfrage kann der Wettbewerb in der Nische der High-Level-Fotografie hart sein. Typischerweise dominieren große Unternehmen das Internet, indem sie in beliebten Nischen konkurrenzfähige Konditionen erzielen. Und Unternehmer wie wir verfügen einfach nicht über die Ressourcen, um mit ihnen zu konkurrieren.

Aus diesem Grund sind Sub-Nischen und Mikro-Nischen viel bessere Optionen. Je mehr Nischen Sie erschließen, desto geringer ist die Kompetenz. Wenn Sie jedoch zu sehr in die Nische gehen, stehen Sie möglicherweise vor einem anderen Problem: Der Markt ist möglicherweise zu klein.

Der einzige Weg, dies herauszufinden, besteht darin, Schlüsselwörter zu analysieren, die in direktem Zusammenhang mit Ihren Sub- oder Mikro-Nischen-Ideen stehen. So erkennen Sie, ob die Haupt-Keywords, auf die Sie abzielen möchten, zu stark umkämpft sind oder ob es noch Chancen mit weniger wettbewerbsfähigen Begriffen gibt.

Um eine Keyword-Recherche durchführen zu können, benötigen Sie Zugriff auf ein SEO-Tool. Hier erfahren Sie, wie es geht Schlüsselsuche und SE-Ranking.

Nehmen wir für dieses Beispiel einen Trend, der immer beliebter wird: „Food-Fotografie'

Wie Sie dem Bild unten entnehmen können, ist die Schwierigkeit, für diesen Begriff ein Ranking zu erstellen, „machbar,‘, aber das gilt nur, wenn Sie eine veraltete Website haben. Wenn Sie eine neue Website erstellen, werden Sie für diesen Begriff kaum ranken können.

Schließlich hat dieser Begriff ein großes Suchvolumen, ist riesig und der Klick pro Kosten beträgt 0.89 $, was etwas niedrig ist.

Wenn Sie sich also für „Food-Fotografie'-Nische müssten Sie nach Themen mit wenig Konkurrenz suchen, um mit der Erstellung von Inhalten zu beginnen und Ihre Domain-Autorität auszubauen, bis Sie um wettbewerbsfähige Begriffe wie diese mithalten können.

Schwierigkeitsgrad der Food-Fotografie

Mit Hilfe Ihres SEO-Tools können Sie ohne große Konkurrenz nach verwandten Begriffen suchen und Schlüsselwörter auswählen.

Sie können prüfen, wie man eine Nischen-Keyword-Recherche durchführt Weitere Informationen zu diesem Thema.

In meinem Fall habe ich gesucht Lebensmittelfotografie, fügte einen Schnellfilter hinzu, um Konkurrenzergebnisse oder solche mit geringem Suchvolumen zu entfernen, und kam zu 43 Keyword-Ideen, die diese Kriterien erfüllen:

Schlüsselwörter zur Food-Fotografie

Ich habe nur fünf Minuten gebraucht, um eine Liste mit Keywords mit geringer Konkurrenz und einem anständigen Suchvolumen zu erstellen, was darauf hindeutet, dass Sie wahrscheinlich viele Nischenthemen mit geringer Konkurrenz finden können, wenn Sie etwas Zeit investieren. Sie müssen sich von konkurrierenden Begriffen fernhalten und immer nach Schlüsselwörtern suchen, bei denen Sie eine Chance auf ein Ranking haben.

Ressourcen:

§ 5.

Wie man mit der Fotografie-Nische Geld verdient.

In diesem Abschnitt lernen Sie verschiedene Möglichkeiten kennen, diese Nische zu monetarisieren.

Wie man mit Gesundheits- und Wellness-Nischen Geld verdient

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihre Foto-Nischen-Website zu monetarisieren.

Am besten funktioniert es jedoch, Ihre Strategie an die Benutzerabsicht anzupassen. Wenn es auf Ihrer Website beispielsweise um „Food-Fotografie“ geht, ist es möglicherweise eine der besten Lösungen, ein Portfolio mit Ihren besten Arbeiten zu erstellen und sich als freiberuflicher Food-Fotograf zu bewerben.

Die Idee besteht darin, eine Lösung für das Problem Ihres Publikums im besten Format zu finden. Außerdem verwenden Online-Unternehmen meistens mehr als eine Monetarisierungsmethode.

Einige Methoden, mit denen Sie in der Fotografie-Nische Geld verdienen können, sind:

1. Bieten Sie eine Dienstleistung an.

Dienste sind eine weitverbreitete Möglichkeit, Fotografie-Nischen-Websites zu monetarisieren.

Zu den Dienstleistungen, die Sie anbieten können, gehören beispielsweise:

  • Freiberuflicher Fotograf, der sich auf eine Nische spezialisiert hat, zum Beispiel: Modefotograf, Hochzeitsfotograf, Porträtfotograf usw.
  • Fotobearbeitung, Farbkorrektur und Retusche.
  • Professionelles Lichtsetup.

Abhängig von Ihrer ausgewählten Nische funktionieren einige Dienste möglicherweise besser als andere.

Außerdem sind einige der Dienste möglicherweise nur präsent, viele andere können Sie jedoch auch online anbieten. Beispielsweise könnten Sie eine Schulung zur Fotobearbeitung online anbieten. Sie brauchen nur eine Plattform wie HeySummit mit Registrierung und Ticketverkauf, um dies in kürzester Zeit und effizient zu erledigen.

Sie könnten sogar Online-Kurse erstellen, um einer Zielgruppe durch wertvolle Schulungen zu helfen.

Einige Website-Beispiele, die diese Methoden verwenden, sind:

Ressourcen:

2. Erstellen Sie ein Produkt.

Auch in der Fotografie-Nische sind Produkte wie Kameras und Bilder eine gute Möglichkeit, online Geld zu verdienen.

Einige Produkte, die Sie erstellen könnten, sind:

  • Nischenspezifische Produkte um die Probleme Ihres Publikums zu lösen. Eine App mit Fotografie-Herausforderungen zum Beispiel, um die Fähigkeiten zu verbessern.
  • Ebooks. Dies ist eine der von Bloggern am häufigsten genutzten Ressourcen. Sie sind relativ schnell zu erstellen und können Ihnen zusätzliches Geld einbringen. E-Books können Tipps, Kameras, Fotos usw. enthalten. Ich empfehle Ihnen, dies zu überprüfen Designrr– Mit dieser unglaublichen Ressource können Sie in 2 Minuten atemberaubende E-Books erstellen.
  • Videos/Podcasts. Sie könnten Videos oder Podcasts zu bestimmten Fotografiethemen erstellen, die Sie einzeln oder mit einem Abonnement verkaufen könnten. Meine persönliche Empfehlung ist Video für die Videoerstellung, da Sie damit im Handumdrehen professionelle Videos erstellen können, auch wenn Sie keine Erfahrung haben.

Wenn Sie das richtige Produkt dem richtigen Publikum präsentieren, können Produkte der einfachste Weg sein, Geld zu verdienen. Sie ermöglichen Ihnen auch ein passives Einkommen, wenn Sie sie mit einem kombinieren immergrüner Verkaufstrichter.

Einige Website-Beispiele zum Verkauf von Fotoprodukten sind:

Ressourcen:

3. Abonnements und Mitgliedschaften.

Abonnements und Mitgliedschaften können eine großartige Alternative zur Monetarisierung Ihrer Website sein.

Abonnements basieren darauf, Ihren Lesern einen Mehrwert zu bieten. Dies könnte der Zugriff auf einen Premium-Bereich sein, die Bereitstellung neuer Inhalte nur für Abonnenten und ähnliches.

Außerdem können Sie durch Mitgliedschaften wiederkehrende Einnahmen erzielen. Aber Sie müssen Ihren Lesern ständig einen Mehrwert bieten. Dies könnte durch die Bereitstellung relevanter Inhalte in Form einer Zeitschrift oder etwas Wertvollem für Ihre Leser geschehen.

Sie können Ihren Abonnenten auch exklusiven Zugriff auf Ihre Videos oder Podcasts gewähren. Und das Beste ist, Sie benötigen einfach ein Plugin wie MemberMouse um mühelos Abonnements und Mitgliedschaften zu erstellen.

In der Fotografie sind Stockfotos die häufigste Mitgliedschaft.

Einige Website-Beispiele, die diese Methode verwenden, sind:

4. Anzeigen schalten.

Früher waren Anzeigen eine der häufigsten Methoden zur Monetarisierung von Websites. Sie haben jedoch drei Nachteile:

  • Um gutes Geld zu verdienen, braucht man viel Traffic.
  • Die Benutzererfahrung kann nicht so gut sein.
  • Die meisten Menschen nutzen heutzutage Werbeblocker.

Allerdings nutzen viele Unternehmen Anzeigen als ihre Haupteinnahmequelle. Sie könnten Plattformen wie Google Adsense nutzen, Media.de, VigLink usw.

In jedem Fall könnten Sie Anzeigen nur für zusätzliche Einnahmen und nicht für die Haupteinnahmequelle schalten. In jedem Fall könnten Sie Anzeigen nur für zusätzliche Einnahmen und nicht für die Haupteinnahmequelle schalten. Ich schlage vor, dass Sie das überprüfen beste AdSense-Nischen for more info

5. Affiliate-Marketing.

Dies ist meine Lieblingsmethode, um in jeder Nische online Geld zu verdienen.

Affiliate-Marketing benötigt möglicherweise etwas Zeit und Traffic, um an Fahrt zu gewinnen, aber Sie werden dann ein passives Einkommen erzielen.

Alles, was Sie tun müssen, ist sich anzumelden Die besten Partnerprogramme in Ihrer Nische. Dann empfehle ich Ihnen, es zu lesen wie man mit Affiliate-Marketing Geld verdient, und Sie sind bereit, Ihre Website mit dieser Methode zu monetarisieren.

Einige Website-Beispiele, die diese Methode verwenden, sind:

  • Petter Mckinnon. Peter monetarisiert seine Website tatsächlich mit allen möglichen Methoden. So könnte es sein. ein gutes Beispiel zum Nachschauen. Für die meisten von ihm veröffentlichten Inhalte nutzt er Affiliate-Marketing. Er erstellt auch viele gesponserte Inhalte.
  • Brandon Woelfel. Er nutzt Affiliate-Marketing, um Kamera- und Fotoausrüstung zu bewerben.

Schließlich müssen Sie nicht Hunderte von Dollar für Bearbeitungstools ausgeben, insbesondere wenn Sie anfangen. Sie möchten Ihr Budget erweitern und daher kostenlose, aber leistungsstarke Tools wie dieses kostenlos nutzen Foto Editor kann einen Unterschied machen.

Ressourcen:

§ 6.


Ideen für Sub- und Mikro-Nischen in der Fotografie.

In diesem Abschnitt stelle ich Ihnen einige profitable Nischenideen vor.

Ideen für Sub-Nischen und Mikro-Nischen im Gesundheits- und Wellnessbereich

Nachdem ich das, was ich in diesem Bericht erklärt habe, in die Praxis umgesetzt und einige Schlüsselwörter recherchiert habe, habe ich eine Liste von Sub- und Mikronischen in der Fotografie-Nische zusammengestellt, die ein großartiges Online-Geschäft ermöglichen.

Ich persönlich empfehle, sich auf Sub-Nischen oder Mikro-Nischen zu konzentrieren, in denen die Trends stabil sind, auch wenn das Volumen nicht hoch ist, da sie wahrscheinlich diejenigen mit weniger Konkurrenten sind. Wenn Sie letztendlich gute Keywords finden, können Sie leichter Geld verdienen.

Was eine profitable Nische schließlich ausmacht, ist der kommerzielle Wert der von Ihnen ausgewählten Keywords. Wenn Sie also nur Keywords ohne kommerziellen Wert wählen, die eher informativ sind, könnte es für Sie schwierig sein, Einnahmen zu erzielen (obwohl Sie es trotzdem schaffen können).

Wenn Sie erfolgreich sein wollen, müssen Sie eine gründliche Keyword-Recherche durchführen, eine Liste mit Keywords erstellen und dann Ihre Strategie zur Inhaltserstellung gründlich planen. Und egal was passiert, gehen Sie so weit wie möglich in die Nische.

BacklightBlog ist ein großartiges Beispiel dafür, wie iPhone-Fotografie eine wunderbare und weniger wettbewerbsintensive Nische voller Möglichkeiten schaffen kann.

Kommen wir nun zu ein paar Nischenvorschlägen!

Unternische: Food-Fotografie.

Trend zur Food-Fotografie

Mikro-Nischen-Ideen:

  • Kurse für Food-Fotografie.
  • Tricks zur Food-Fotografie.
  • Kreative Food-Fotografie.
Ideen für die Food-Fotografie

Interesse nach Regionen:

Kurs für Food-Fotografie
Kurse für Food-Fotografie
Tricks der Food-Fotografie
Tricks zur Food-Fotografie
kreative Foodfotografie
Kreative Food-Fotografie

Empfohlene Monetarisierungsmethoden:

Freiberufler für Food-Fotografie.
Affiliate-Marketing.
Video auf Nachfrage.

Unternische: Porträtfotografie.

Trends in der Porträtfotografie

Mikro-Nischen-Ideen:

  • Familienporträtfotografie.
  • Objektiv für Porträtfotografie.
  • Porträtfotografie im Freien.
Ideen für die Porträtfotografie

Interesse nach Regionen:

Familienporträtfotografie
Familienporträtfotografie
Objektiv für Porträtfotografie
Gewichtsverlust für Frauen vorbeiObjektiv für Porträtfotografie
Porträtfotografie im Freien
Porträtfotografie im Freien

Empfohlene Monetarisierungsmethoden:

Freiberufler für Porträtfotografie.
Affiliate-Marketing.
E-Commerce-Shop.

Unternische: Drohnenfotografie.

Trends in der Drohnenfotografie

Mikro-Nischen-Ideen:

  • Hochzeitsfotografie mit Drohnen.
  • Tipps zur Drohnenfotografie.
  • Kurs für Drohnenfotografie.
Ideen für die Drohnenfotografie

Interesse nach Regionen:

Hochzeitsfotografie mit Drohnen
Tipps zur Drohnenfotografie
Kurs für Drohnenfotografie

* Hinweis: Obwohl Google Trends für diese Begriffe kein regionales Interesse weckt, kenne ich persönlich einige Freunde mit sehr profitablen Unternehmen für Drohnenfotografie. Dies ist also ein klares Beispiel dafür, dass mangelnde Information nicht immer bedeutet, dass es ein No-Go ist. Recherchieren Sie einfach genauer.

Empfohlene Monetarisierungsmethoden:

Abonnementbasiert.
Werbung / gesponserte Inhalte.
Drohnen-Freiberufler.

Unternische: Produktfotografie.

Produktfotografie

Mikro-Nischen-Ideen:

  • Einrichtung der Produktfotografie.
  • Produktfotografie-Box.
  • Tipps zur Produktfotografie.
Ideen für die Produktfotografie

Interesse nach Regionen:

Einrichtung der Produktfotografie
Einrichtung der Produktfotografie
Produktfotografie-Box
Produktfotografie-Box
Tipps zur Produktfotografie
Tipp zur Produktfotografies

Empfohlene Monetarisierungsmethoden:

Produkterstellung (E-Book, Abonnementbox usw.)
Affiliate-Marketing.
Abonnementbasiert.

Unternische: Fotobearbeitung.

Fotobearbeitungstrend

Mikro-Nischen-Ideen:

  • Fotobearbeitungs-Apps.
  • Fotobearbeitungsdienste.
  • Fotobearbeitung in Lightroom.
Fotobearbeitungsideen

Interesse nach Regionen:

Foto-Bearbeitungs-Apps
Fotobearbeitungs-Apps
Fotobearbeitungsdienste
Fotobearbeitungsdienste
Fotobearbeitung in Lightroom
Fotobearbeitung in Lightroom

Empfohlene Monetarisierungsmethoden:

Produkterstellung (E-Book, App usw.).
Video-on-Demand/Videokanal.
Freiberuflicher Redakteur.

Mehr wollen? Die 50 besten Foto-Nischenideen für weniger Konkurrenz

  • Landschaftsfotografie
  • Tier- und Naturfotografie
  • Portraitfotografie
  • Hochzeitsfotografie
  • Strassenfotografie
  • Reisefotografie
  • Modefotografie
  • Food-Fotografie
  • Makrofotografie
  • Schwarz-Weiß-Fotografie
  • Kunstfotografie
  • Eventfotografie
  • Sportfotografie
  • Architekturfotografie
  • Dokumentarische Fotografie
  • Unterwasserfotografie
  • Luftaufnahmen
  • Produktfotografie
  • Automobilfotografie
  • Konzert- und Live-Performance-Fotografie
  • Lifestyle-Fotografie
  • Tierfotografie
  • Stillleben Fotografie
  • Nachtfotografie
  • Neugeborenen- und Babyfotografie
  • Konzeptionelle Fotografie
  • Boudoir-Fotografie
  • Filmfotografie
  • Kommerzielle Fotografie
  • Innenfotografie
  • Mode-Redaktionsfotografie
  • Industrie- und Baufotografie
  • Immobilienfotografie
  • Musik- und Bandfotografie
  • Promi- und Porträtfotografie
  • Sport-Action- und Bewegungsfotografie
  • Drohnenfotografie
  • Vintage- und Retro-Fotografie
  • Stadterkundungsfotografie
  • Dokumentarische Straßenfotografie
  • Architekturfotografie von Innenräumen
  • Unternehmens- und Business-Porträts
  • Tier- und Vogelfotografie
  • Landschaftsastrofotografie
  • Reiseziel- und Reise-Lifestyle-Fotografie
  • Haustier- und Tierporträts
  • Zeitraffer Fotografie
  • Fotografie von Automobilrennen
  • Foodstyling und Fotografie
  • Abstrakte und experimentelle Fotografie

Häufig gestellte Fragen

Leitfaden zur Nischenforschung.
So erstellen Sie Schritt für Schritt eine Nischen-Website.
Marketing-Nische Strategien zur Steigerung des Verkehrsaufkommens.

Jetzt sind Sie dran!​

Haben Sie Ihre Fotografie-Nische bereits gefunden?

Der Fotomarkt ist eine immergrüne Nische mit zahlreichen Möglichkeiten, die online weiter wachsen. Jetzt ist also der richtige Zeitpunkt, Ihr profitables Fotogeschäft aufzubauen.

Wenn Sie in eine Sub- oder Mikronische wechseln, haben Sie möglicherweise weniger Kunden, aber diese werden Sie zwischen Ihren Mitbewerbern finden können. Dies wird Ihnen auch dabei helfen, die Autorität Ihrer Website schneller zu steigern und schneller Geld zu verdienen!

Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

Nischenforschung durchgeführt
Entdecken Sie die besten Nischen in der Fotografie-Nischenbranche, um ein profitables Online-Geschäft aufzubauen. Enthält Nischenmarkttrends im Bereich Fotografie, Informationen zur Monetarisierung einer Website, Nischenideen und mehr. #FotografieNischen #NischenIdeen #Nischenforschung #Fotografiebusiness
Die besten Geschäftsideen in der Fotografie-Nische, um mit weniger Konkurrenz online Geld zu verdienen. Erfahren Sie, wie Sie die beste Fotografie-Nische auswählen, welche Nischenmarkttrends es gibt, wie Sie Ihre Website mit dieser Nische monetarisieren und vieles mehr. #FotografieIdeen #NischenIdeen #NischenReport

VERBUNDENER INHALT

Vergessen Sie nicht, diesen Artikel zu teilen!

Nach oben scrollen